St. Martin in Brückrachdorf am 16. November 2013

Die Kinder freuen sich schon das ganze Jahr darauf:
Am Samstag, den 16. November reitet Sankt Martin wieder Hoch zu Ross durch den Ort!
Der traditionelle Zug mit Musik, Laternen und Fackeln führt durch die Straßen des Ortes, vorbei an den Fenstern der Anlieger, die dort Lichter aufgestellt haben zum Feuerplatz am Holzbach im Mühlenweg.
Dort warten leckere gezuckerte Weckmänner auf die Kinder und es gibt Kakao, für die Erwachsenen schenkt der Förderverein Brückrachdorf als Veranstalter heiße Getränke aus!
Abmarsch für den Sankt Martins-Umzug ist um 18 Uhr an der Sängerhalle in der Bergstraße!
Begleitet wird der Zug vom Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Dierdorf mit stimmungsvollen Liedern zum Mitsingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.