Eine wunderschöne Maiwanderung

Am 1. Mai hatte der Förderverein Brückrachdorf wieder zur traditionellen Maiwanderung eingeladen.
Um 11 Uhr fanden sich bei bestem Wetter über hundert Wanderfreudige in Brückrachdorf am Alexanderplatz ein, gemeinsam ging es dann insgesamt über ca. 12 km durch unsere ansprechende Landschaft.
Maiwanderung 2014
Bei einem Zwischenstopp erklärte die Wolfsexpertin Anne Fuldner vom Nabu den Kindern alles über das Leben der Wölfe. Die Kinder sollten anhand der aufgesprühten Wolfsspuren die Wolffigur im Wald finden und erhielten als Belohnung reichlich Informationsmaterial über dieses bemerkenswerte Tier.
Auch unser Stadtbürgermeister Herr Vis wanderte mit seiner Familie mit.
Nach knapp drei Stunden erreichten die Maiwanderer das Schützenhaus in Brückrachdorf.
Dort wurden sie wieder einmal bemerkenswert gut von der BRD-Crew bewirtet und freuten sich über frisch Gegrilltes, Getränke sowie Kaffee und Kuchen.
Besonders die ganz kleinen Besucher strahlten beim Anblick der von der BRD-Crew spendierten ‘Hüpfritterburg’.
Der Förderverein Brückrachdorf freute sich sehr über diesen regen Zuspruch bei der diesjährigen Maiwanderung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.